Staubsaugerroboter Test

Staubsaugerroboter TestDie beliebteste Gerätekategorie auf unserer Webseite: Staubsaugerroboter. Sie sind selbstständig und sollen dafür sorgen, dass die Wohnung staubfrei bleibt. Grundsätzlich gibt es Staubsaugerroboter schon seit den 1990ern. Damals waren die Geräte jedoch noch nicht mit intelligenten Chips ausgestattet und auch die Saugleistung war eher gering. In den Anfangsjahren handelte es sich bei Staubsaugerrobotern eher um eine Spielerei, als um einen ernstzunehmenden Haushaltshelfer. Mittlerweile haben sich die Dinge geändert und die meisten Geräte helfen wirklich bei der Innenreinheit. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die qualitativeren Roboter heutzutage mit einer Vielzahl von Sensoren und komplexer Mechanik ausgestattet sind, die ein effektives Saugverhalten ermöglicht.

Staubsaugerroboter Test: Die aktuellen Bestseller (Top 3)

Hier stellen wir dir die aktuell meistverkauften Geräte (bei Amazon) in der Kategorie Staubsaugerroboter vor. Die Liste wird ständig automatisch aktualisiert und bietet einen kompakten Überblick über die Bestseller.

Bestseller Nr. 1
MEDION MD 16192 Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation, virtuelle Wand...
  • MEDION MD 16192 - Programmierbarer Staubsauger Roboter reinigt vollautomatisch Hartböden wie...
  • Funktionsweise: Start per Knopfdruck oder zeitgesteuert (programmiert), zwei seitliche Bürsten...
  • 3 wählbare Reinigungsprogramme - Modus 1: "Automatisch" hindernisabhängige Standardreinigung;...
Bestseller Nr. 2
ECOVACS ROBOTICS DEEBOT SLIM - Ultra-flacher Staubsaugerroboter mit Direktabsaugung (optimiert für...
  • Superslim Design mit 5,7 cm Bauhöhe passt er unter fast alle Möbel
  • Einfache Programmierung und Bedienung nur mit einem Knopfdruck
  • 3 in 1 Reinigungssystem: er fegt, saugt und wischt in einem
Bestseller Nr. 3
Dirt Devil M607 Saugroboter Spider (17 Watt, 0,27l Staubbehältervolumen, 3 Programme) schwarz
  • Flächendeckende Reinigung durch 3-Stufen Reinigungsprogramm
  • Kehrt und saugt Hartböden und kurzflorige Teppichböden
  • 33% längere Laufzeit: 60 Minuten

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 24.09.2017.Preis könnte höher sein.

Noch mehr Geräte findest du direkt in der Liste von Amazon.de

Planloses Herumirren vs. Intelligentes Navigieren

Bei Staubsaugerrobotern gibt es einen großen Unterschied in Sachen Leistung & Effektivität. Die billigeren Geräte sind eher einfach aufgebaut und fahren planlos durch den Raum. Diese Technik stammt noch aus der Anfangszeit der selbstfahrenden Staubsauger und stirbt langsam aus. Die qualitativeren Roboter verfügen über ein sogenanntes Navigationssystem. Da es im Gegensatz zu Navigationssystemen im Auto keine Karten der eigenen vier Wände gibt, muss der Staubsauger diese erst erstellen. Deswegen verfügen die Geräte meist über eine Kamera und über einen leistungsfähigen Computer, der die Bilder in Echtzeit auswertet und sich an markanten Punkten orientieren kann. Mit so einem Navigationssystem weiß der kleine Helfer, welche Stellen bereits geputzt wurden und welche nicht. Das ist tausendmal effektiver, als ein Putzroboter, der einfach ziellos herumfährt.

Neben der oben genannten Kamera gibt es natürlich noch eine Vielzahl an anderen Sensoren, die bei der Orientierung helfen. 

Staubsaugerroboter Test: Die wichtigsten Fragen vor dem Kauf

Bei Staubsaugerrobotern gibt es einige Dinge zu beachten, schließlich sind nicht alle gleich aufgebaut und nicht alle bieten die gleichen Funktionen.

Was erwarte ich mir von dem Gerät?

Wie bereits erwähnt, saugen manche Staubsauger effektiver als andere. Dies liegt an den verschiedenen Navigationssystemen und Saugtechniken. Stiftung Warentest hat aufgedeckt, dass viele Staubsaugerroboter eine eher primitive Filtertechnik haben und dadurch viel Staub wieder in die Luft gerät. Vor allem Teppichböden stellen für diese Roboter ein großes Hindernis dar. Bei Krümeln und größeren Schmutzablagerungen sind die meisten Roboter jedoch sehr effektiv.

Du kannst dir von einem durchschnittlichen Staubsaugerroboter also erwarten, dass der Großteil der Krümel und Staubpartikel eingesaugt wird. Unseren Erfahrungen nach sorgen diese Geräte für eine gewisse Grundsauberkeit. Diese Helfer ersetzen den eigentlichen Staubsauger jedoch keineswegs, da durch die einfache Saugtechnik nicht alles eingesaugt werden kann. Wir empfehlen deshalb eine Kombination aus klassischem Staubsauger und Roboter: Der Roboter fährt regelmäßig und ab und zu saugst du mit dem herkömmlichen Gerät. So hält man die Wohnung am besten sauber.

Wieviel Geld möchte ich ausgeben?

Entgegen der weit verbreiteten Meinung sind Staubsaugerroboter heutzutage bereits sehr günstig. Einsteigermodelle gibt es bereits für unter 100€. Diese bieten die Grundfunktionen eines solchen Roboters. Ab 300€ aufwärts bekommt man qualitativ hochwertigere Geräte von bekannten Herstellern, wie zB. iRobot, Moneual oder LG.

Wer erstmal nicht soviel Geld zur Verfügung hat und den Spaß auch eher nur testen möchte, ist mit den Einsteigermodellen gut bedient. Diese haben jedoch meist keine intelligente Navigation und irren durch den Raum. Mehr erwarten kann man sich von den Modellen der bekannteren Marken. Diese sind zwar teurer, bieten aber innovative Techniken, wie zB. neuartige Saugmotoren, gute Navigation und selbstständiges Aufladen.

Ist das Gerät für meine Wohnung geeignet?

Staubsaugerroboter eignen sich am ehesten für ebenerdige Wohnungen, in denen der Staubsauger überall leicht dazukommt. Einige Geräte sind extra besonders schlank konstruiert, um auch unter Möbelstücken saugen zu können. Wer viele Teppiche hat, sollte sich einen Staubsauger kaufen, der damit kompatibel ist. Einige Geräte können sogar auf besonders hochflorige Teppiche fahren. Hier musst du dich vor dem Kauf informieren, ob dein Gerät das auch kann.

So hilft dir unser Staubsaugerroboter Test

Auf unserem Staubsaugerroboter Test Blog stellen wir dir die aktuell besten Geräte vor und helfen dir bei deiner Kaufentscheidung. Außerdem findest du in unserem Vergleich die besten Geräte und du siehst auf einen Blick, was am Gerät gut ist und was nicht. Im Blog veröffentlichen wir regelmäßig neue Artikel zu den brisantesten Fragen & Neuheiten rund um das Thema Staubsaugerroboter.

Als Alternative zu unseren Vergleichen empfehlen wir dir auch diesen Blog.

Wir wünschen dir viel Freude beim Lesen unserer Artikel und hoffen, dass du bei uns den richtigen Roboter für dich findest.