Putzplan Vorlage: 8 Putzpläne für WGs, Singles, Paare und Familien

Putzplan Vorlage: 8 Putzplan Vorlagen für einen ordentlichen HaushaltHier findest du 8 Putzplan Vorlagen für verschiedene Einsatzzwecke. Du kannst die ausgewählte Putzplan Vorlage gerne herunterladen und ausdrucken. Unter den Bildern findest du die Links zu den PDF-Dateien.

Direkt zu den Putzvorlagen >>>

Viele Leute haben Probleme damit, ihre Wohnung permanent sauber zu halten. Wer kennt’s nicht? Zwar gelingt es manchmal, dass man sich selber fürs Putzen motiviert, aber auf regelmäßiger Basis funktioniert es einfach nicht.

Dabei ist genau diese Regelmäßigkeit beim Putzen so wichtig. Außerdem ist es besser, wenn man Aufgaben auf Personen und Tage aufteilen kann, als einfach alles alleine an einem freien Tag machen zu müssen. Das ist viel anstrengender, als wenn zB. jeden Tag eine Aufgabe ansteht. Verteilung ist das Stichwort.

Um diese Verteilung erreichen zu können, brauchst du einen Plan – genauer gesagt einen Putzplan. Dort kann eingetragen werden, wer welchen Part übernimmt.

Auch für Leute, die alleine leben eignen sich solche Tabellen. Man behält den Überblick und es wird nie chaotisch.

Für wen eignet sich ein Putzplan? 4 Beispiele…

Studenten-WGs

Wohnungen, in denen gleich mehrere junge Leute zusammenleben, gelten bekanntlich nicht als Tempel der Sauberkeit. Die Reinigung scheitert oft am fehlenden Teamwork. Zwar will jeder eine saubere WG, aber insgeheim hat keiner Bock aufs Saubermachen.

Ein Putzplan kann Abhilfe schaffen, um Müllberge, Tellerberge und dergleichen zu verhindern. Um die Motivation nicht gleich am Anfang zu zerstören, empfiehlt es sich, Aufgaben in kleine Teilbereiche zu splitten.

Beispiel: Statt „Heute: Küche und Bad von oben bis unten reinigen“ lieber „Heute: Küche – Morgen: Bad

Wenn genug Leute in der WG leben ist so eine Aufteilung auch gar kein Problem.

Familien

Putzplan Vorlage BeispielbildViele Mütter sind es Leid, immer alles alleine machen zu müssen. Eine faire Aufteilung ist für alle Beteiligten gut: Mama wird entlastet und die Kinder lernen, wieviel Arbeit hinter einer sauberen Wohnung wirklich steckt.

Um zu verhindern, dass Mama denn Haushalt alleine schmeißen muss, ist ein Putzplan wohl die beste Maßnahme. 

Einmal pro Woche kann man sich zu einem Familienmeeting am Esstisch zusammensetzen und den Putzplan für die nächsten 7 Tage erstellen.

Wenn die Kids noch etwas kleiner sind, kann man den Putzplan auch mit Bildchen und Stickern aufpeppen. Auch ein Spieleprinzip á la „Für jede getätigte Aufgabe ein Sticker“ motiviert die Kleinen sicher noch mehr.

Übrigens: Die Putzplan Vorlage ist nicht nur für Kinder und Mütter gedacht. Auch für Väter ist in unseren Putzplan Vorlagen genügend Platz. 😉

Paare

Egal ob frisch verliebt oder länger verheiratet: Damit es in der Beziehung zu keinen Unstimmigkeiten kommt, sollte man bereits vorher alle Problemquellen eliminieren…

Vor allem wenn man gerade erst zusammengezogen ist, treffen Gewohnheiten von zwei verschiedenen Menschen aufeinander. Beim Haushalt weiß dann noch keiner so Recht, wer für was zuständig ist.

Ein geregelter Plan beugt unnötigen Diskussionen vor und jeder weiß, was er zu tun hat.

Single-Haushalte

Als Bewohner eines Single-Haushalts ist die Planung natürlich einfacher.

Trotzdem empfiehlt sich eine Reinigungstabelle, da man dort bequem eintragen kann, was schon gereinigt ist und was noch zu tun ist. So ein Plan eignet sich außerdem auch sehr gut für die Selbstkontrolle. Er verhindert, dass man faul wird und den Haushalt vernachlässigt.

Für Single-Haushalte ist ein Monatsplan vermutlich die beste Variante, denn die kleinen Sachen (Müll rausbringen, etc.) muss man nicht extra in den Kalender eintragen. Nur wichtige, größere Projekte (zB. Fensterputz) finden in den Monatsplänen Platz.

In einem Monatsplan sieht man sehr gut, was wie oft gemacht werden muss. Beispiel: 1x pro Woche staubsaugen, 1x pro Monat Fenster putzen, etc.




Nie mehr Chaos im Haushalt: 8 Putzplan Vorlagen zum Ausdrucken

1. Einfacher Putzplan für eine Woche

Putzplan Wochenplan: Einfache Putzplan Vorlage

Der einfache Putzplan für eine Woche ist die simpelste Putzplan Vorlage in diesem Beitrag. Dieser Putzplan kann jede Woche neu erstellt werden (oder man benutzt ihn als permanenten Plan, wenn man nichts ändern will). Passend für: Familien, WGs, Paare, Single-Wohnungen.

Jeder Tag hat 5 Felder, die mit Aufgaben gefüllt werden können. Die Felder sind groß und es ist genug Platz für Namen. Durch die vielen Felder hat man viel Gestaltungsspielraum. So kann man die oberen Felder als Putzplan verwenden und ins untere Feld werden die Termine für den Tag geschrieben.

Wenn man Platz sparen möchte, kann man statt Namen auch nur die Anfangsbuchstaben verwenden, zB. „Müll rausbringen – J“ .

PDF-Download: Einfacher Putzplan für eine Woche
PNG-Download: Einfacher Putzplan für eine Woche

2. WG-Putzplan für eine Woche

Putzplan für eine Woche: WG-Variante

Der WG-Putzplan für eine Woche eignet sich am besten für Wohnungen und Haushalte, in denen es viel zu tun gibt. Passend für: Familien, Wohngemeinschaften.

In der linken Spalte können die Namen aller Bewohner eingetragen werden. In die anderen Spalten können dann, je nach Wochentag, die Aufgaben für die einzelnen Personen geschrieben werden.

Du kannst die Tabelle jede Woche neu ausdrucken oder ihr benutzt sie als permanenten Plan.

PDF-Download: WG-Putzplan für eine Woche
PNG-Download: WG-Putzplan für eine Woche

3. Aufgabenplan für eine Woche

Putzplan: Wochenplan mit Aufgaben

Der Aufgabenplan für eine Woche eignet sich besonders, wenn immer die gleichen Aufgaben anstehen. Passend für: Familien, Wohngemeinschaften, Paare.

In der linken Spalte werden die Aufgaben eingetragen. In die anderen Spalten kommt immer dann der Name rein, wenn die Aufgabe zu erledigen ist.

Beispiel: Wenn Julia am Montag Staubsaugen muss, schreibt man in die 1. Aufgabenbox „Staubsaugen“ und in die 1. Montagbox „Julia“ .

PDF-Download: Aufgabenplan für eine Woche
PNG-Download: 
Aufgabenplan für eine Woche

4. Einfacher Putzplan für einen Monat

Putzplan für einen Monat: Einfacher Putzplan

Der einfache Putzplan für einen Monat eignet sich für alle, die einmal pro Monat einen neuen Plan erstellen wollen. Passend für: Familien, WGs, Paare, Single-Wohnungen.

Diese Putzplan Vorlage hat 6 Zeilen, weil ein Monat maximal auf 6 Wochen aufgeteilt sein kann (zB. wenn der 1. Tag des Monats ein Sonntag ist).

PDF-Download: Einfacher Putzplan für einen Monat
PNG-Download: Einfacher Putzplan für einen Monat

5. Putzplan für Einpersonenhaushalte (mit Routinen)

Putzplan für Einpersonenhaushalte mit Routinen

Hierbei handelt es sich um einen fortgeschrittenen Plan für Einpersonenhaushalte (mit Routinen). Passend für: Single-Haushalte.

Die Putzplan Vorlage ist kompakt auf einer A4 Seite und bietet alles, was man für eine ordentliche Haushaltsführung braucht.

Auf der Oberseite gibt es zwei Tabellen für die Morgen- und Abendroutinen. Rechts können die Punkte jeden Tag abgehakt werden.

Weiter unten befindet sich die normale Putzplan Vorlage (von Montag bis Sonntag). Auch hier kann man die einzelnen Tabellenpunkte rechts abhaken.

PDF-Download: Putzplan für Einpersonenhaushalte
PNG-Download: Putzplan für Einpersonenhaushalte

6. Putzplan für die Toilette

Putzplan Vorlage für die Toilette

Dieser Putzplan für die Toilette kann direkt neben dem Klo aufgehängt werden. Passend für: Familien, WGs, Paare, Single-Wohnungen.

Immer, wenn die Toilette geputzt wird, trägt man den Namen und das Datum in den Plan ein. Damit sieht man, wann das Klo zuletzt gereinigt wurde und Besucher wissen, dass sie auf einer sauberen Toilette sitzen.

PDF-Download: Putzplan für Toilette
PNG-Download: 
Putzplan für Toilette

7. Familien Putzplan für Familien mit Kindern

Putzplan Vorlage für Familie mit Minions

Diese bunte Putzplan Vorlage eignet sich perfekt für Familien mit Kindern. (Natürlich können auch ältere Minion-Fans diesen Plan aufhängen 😉 )

Die Kästen wurden absichtlich groß erstellt, damit es genug Platz für Aufgabe + Name gibt.

Du kannst neben der PDF- und PNG-Datei auch die Word-Datei dieser Tabelle herunterladen, um beispielsweise das Hintergrundbild zu verändern oder die Farben anzupassen.

PDF-Download: Putzplan für Familien mit Kindern
PNG-Download: Putzplan für Familien mit Kindern
Word-Download: Putzplan für Familien mit Kindern

8. Jahres-Putzplan für größere Aufgaben

Jahres Putzplan Vorlage PDF

Hierbei handelt es sich um einen Jahres-Putzplan. Passend für: Familien, WGs, Paare, Single-Wohnungen.

Den Jahres-Putzplan kann man beispielsweise verwenden, um Aufgaben, die nur einpaar Mal im Jahr erledigt werden müssen (beispielsweise den Fensterputz), einzutragen.

In die rechte Spalte kommt das Monat oder das genaue Datum und in die linke Spalte wird die Aufgabe eingetragen.

PDF-Download: Jahres-Putzplan
PNG-Download:
 Jahres-Putzplan


Empfehlenswerte Bücher zum Thema

Der Familien-Manager

familien-managerBeim „Familien-Manager“ handelt es sich um ein Buch von Susanne Reinhardt und Dieter Voss. Im Buch geht es darum, wie man den Familienalltag perfekt organisiert. Dazu zählen diverse Pläne, Kalender, Checklisten, To-Do-Listen und noch viel mehr. Daneben gibt es hilfreiche Ideen, Anregungen und Tipps für die Alltagsplanung.

Wer Ordnung liebt und zurzeit Probleme damit hat, alles organisiert zu halten, der wird dieses Buch lieben. Das Buch findest du zB. bei Amazon.de! Dort gibt es auch einige Kundenrezensionen und mehr Details zum Produkt.

Haushalt nebenbei: 500 saubere Expertentricks

Haushalt nebenbeiDas Buch „Haushalt nebenbei“ ist ein offizieller Ratgeber von Stiftung Warentest. Im Buch gibt es Tipps zu den Themen Putzen, Waschen, Lagern, Flecken, Schädlingsbekämpfung, etc.! Unserer Meinung nach ist dieses Buch der ultimative Ratgeber für Zuhause. Eigentlich gibt es darin für fast jedes Problem in den eigenen vier Wänden eine passende Lösung.

Weiterführende Informationen zum Buch findest du zB. bei Amazon.de!


Alternative zum Putzplan: To-Do-Liste

Wer auf einen strikten Plan eher verzichten möchte, der kann sich auf einem A4-Blatt selber eine To-Do-Liste schreiben. Diese wird dann regelmäßig in einem Rhythmus (egal ob täglich, wöchentlich oder monatlich) abgearbeitet.

Der Vorteil bei einer To-Do Liste ist, dass man sich nicht an vorgefertigte Termine halten muss und einfach dann loslegt, wenn man gerade Lust hat.

Aber Vorsicht: Das kann gleichzeitig auch ein großer Nachteil sein. Ohne Termine ist die Gefahr sehr groß, dass man dann doch alle Aufgaben am letzten Tag erledigt. Für Leute, die chronisch faul sind, eignet sich eher ein Putzplan.

Alternative #2 zum Putzplan: Checklisten

Viele Menschen schwören bei der Organisation ihres eigenen Haushaltes auf Checklisten. Ähnlich wie bei Putzplänen können bei Checklisten bereits erledigte Aufgaben abgehakt werden.

Checklisten können nahezu überall aufgehängt werden und bringen Ordnung in jeden Raum.

Du kannst Checklisten entweder selber anfertigen oder dir bereits fertige Haushalts Checklisten herunterladen und ausdrucken. Wir haben uns beide Optionen angesehen.

Fertige Checklisten für den Haushalt – 27 Checklisten von Haushaltsfee.org

putzplan-putzen-checklisteAuf Haushaltsfee.org können verschiedene Checklistenpakete und andere Pläne für mehr Ordnung im Haushalt heruntergeladen werden. Wir bekamen glücklicherweise die Möglichkeit, uns das Checklisten-Paket „Putzen und Hausarbeit“ anzuschauen.

Im großen Paket befinden sich Checklisten für fast alle Einsatzzwecke. Insgesamt bekommt man im Checklisten-Paket „Putzen & Hausarbeit“ 44 Blätter zu einem Preis von 26,90€.

Inbegriffen sind 26 Blätter fürs Putzen, 9 Blätter für die Hausarbeit und verschiedenste Checklisten für das Aufräumen von Schränken, Schubladen, der Garage, etc.

Unsere Meinung: Wer sich bei der Organisation des eigenen Haushaltes schwer tut und gerne Ordnung in den Haushalt bringen möchte, der wird diese Checklisten lieben. Einmal aufgehängt, erinnern sie einen immer wieder ans Putzen oder Aufräumen. Ansprechendes Design und riesige Checklisten-Auswahl – das macht dieses Paket besonders.

Checklisten-Pakete bei Haushaltsfee.org ansehen >>>

Selbstgemachte Checklisten für den Haushalt

Wer kein Geld für Checklisten ausgeben möchte, kann sich eine Haushalts-Checkliste natürlich auch selber designen. Programme wie Word oder Excel können dabei helfen. Auch die obigen Putzpläne wurden mit Word erstellt.

Der Vorteil selbstgemachter Checklisten ist, dass du sie wirklich individuell und nach deinen Wünschen gestalten kannst.

Bei selbstgemachten Haushalts-Checklisten empfiehlt es sich, die Sachen, die man am ehesten (absichtlich oder unabsichtlich) vergisst, ganz oben aufzuschreiben. Hat man die Liste dann zB. auf den Kühlschrank gehängt, wird man bereits am morgen an diese wichtigen Dinge erinnert.

Darf ich eine Putzplan Vorlage für mich verwenden?

Natürlich! Dafür haben wir sie doch gemacht. Du kannst die Vorlagen herunterladen, ausdrucken, bemalen, beschriften,…

Gleichzeitig freuen wir uns sehr darüber, wenn du deinen Freunden über diese Putzplan Vorlagen erzählst. Teile den Beitrag jetzt bei Facebook!

Noch mehr Putzpläne & Quellen

Für die Putzpläne haben wir uns von verschiedenen Bloggern und anderen Webseiten inspirieren lassen. Wir empfehlen dir, dort vorbeizuschauen:

Tipps für den Haushalt gibt’s bei:


Noch mehr Infos zum Thema Effektives Putzen & viele andere spannende Beiträge findest du bei uns im Putzroboter24.net-Blog.