Poolroboter: Bestseller & Vergleich

poolroboter_bestsellerPoolroboter gehören auch zur Kategorie der Putzroboter. Sie werden zwar nicht im Haus verwendet, wer einen eigenen Pool hat, weiß ihre Dienste jedoch zu schätzen. Wenn ein Pool längere Zeit nicht gereinigt wird, bildet sich auf dem Boden eine schleimige, ekelige Schicht. Die Schicht kann man zwar auch manuell regelmäßig putzen, es wird mit der Zeit jedoch anstrengend. Vor allem, wenn man im Garten einen größeren Pool hat.

Auf dieser Seite sehen wir uns die aktuellen Poolroboter Bestseller an und geben Tipps zum Kauf.

Poolroboter Bestseller: Top 5 im Vergleich

Hier werden die aktuell meistverkauften Geräte (bei Amazon.de) in der Kategorie „Roboter für den Pool“ vorgestellt. Die Liste wird ständig automatisch aktualisiert.

Bestseller Nr. 1
Poolreiniger Power 4.0, vollautomatisch, Boden und Wandsauger, Pool Reinigung, Schwimmbecken, grau
  • Vollautomatischer Poolroboter
  • Reinigt den Poolboden und Poolwände bis zur Wasserlinie
  • mit eingebautem Filtersystem und 16m Kabellänge
Bestseller Nr. 2
Dolphin E20 Poolroboter mit PVC Bürste
  • 24 Monate Garantie
  • Geeignet für alle Poolformen
  • Reinigt Boden und Wände
AngebotBestseller Nr. 3
Intex Auto Pool Cleaner - automatischer leistungsstarker Poolbodenreiniger - Nur für 38 mm...
  • Leistungsstarker Bodensauger für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und...
  • Die Reinigung erfolgt nach dem Venturi-Prinzip.
  • Für eine optimale Bodenreinigung wird eine Filteranlage mit einer Leistung von mindestens...
Bestseller Nr. 4
Bestway – Thetys Elektrischer Poolroboter, autonom, mit Akku, für flache Pools
  • Der freistehende Poolroboter von Thetys funktioniert mit einem Lithium-Akku, es gibt also keine...
  • Geeignet für alle Pools bis 50 m², egal ob im Erdreich oder außerhalb des Bodens,...
  • Fassungsvermögen des Schmutzfangbehälters: 4,5 Liter.
Bestseller Nr. 5
Dolphin BLUE Maxi 35 Poolroboter für Boden- und Wandreinigung, präzises Navigationssystem,...
  • Komplette Reinigung aller Oberflächen des Pools: Boden, Wände und Wasserlinie (mit seitlichem...
  • Reinigungszyklus von 2 Stunden. Empfohlen für Schwimmbecken bis zu 12 m Länge.
  • Transportwagen.

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 22.01.2020. Preis könnte höher sein.

FAQ: Meistgestellte Fragen & Antworten

Wie funktioniert so ein automatischer Poolreiniger?

Zuallererst muss man erwähnen, dass die Geräte natürlich ein komplett wasserdichtes Gehäuse haben. Auch äußere Komponenten (wie zB. das Verbindungskabel) sind wasserdicht. Man muss sich also keine Sorgen um die Elektronik im Inneren machen. Die Geräte fahren den Poolboden ab, kehren und nehmen das schmutzige Wasser auf. Mit einem Roboter entlastet man somit auch die Pumpe des Pools. Die Bürsten auf der Unterseite des Roboters kratzen den Schmutz vom Boden und ein Sauger nimmt ihn auf.

Einige Roboter verfügen selber über eine Reinigungspumpe, andere werden mit dem Absaugsystem des Pools direkt verbunden.

Worauf muss ich beim Kauf eines Poolroboters achten?

Wichtig ist, dass man den passenden Poolsauger für die Größe und Art des eigenen Pools kauft. Außerdem empfehlen wir Geräte, die im Shop bereits einige Kundenrezensionen gesammelt haben. So weiß man als Käufer, dass es noch andere Leute gibt, die Erfahrungen mit dem Produkt gemacht haben.

Zu den bekannteren Marken in Sachen Poolroboter zählen beispielsweise Dolphin oder Vortex. Bei diesen Unternehmen handelt es sich auch um die Marktführer in Sachen Reinigungsroboter für den Swimmingpool.

Wieviel sollte ich für meinen Poolroboter ausgeben?

Bereits ab 300€ kann man Poolsauger kaufen. Die Preispalette reicht von 300 bis mehr als 2.000€! Man sollte nicht nur auf den Preis schauen. Ein teurer Preis bedeutet nicht automatisch, dass es sich beim Gerät um ein gutes Produkt handelt.