Roboter kaufen

Roboter kaufen: ÜbersichtRoboter waren für den Menschen lange Zeit nichts anderes als pure Science Fiction. Noch vor einigen Jahrzehnten konnte sich niemand vorstellen, dass Roboter eines Tages im Alltag helfen könnten.

Mittlerweile sind die Hollywoodfantasien real geworden: Immer mehr Leute kaufen sich einen Roboter, der für sie den Garten mäht, staubsaugt oder den Boden wischt. Neben den Haushaltsrobotern gibt es auch Spielzeugroboter für Kinder, humanoide Roboter und mehr.

Die große Übersicht: In diesem Sonderbeitrag zum Thema Roboter kaufen stellen wir nahezu alle Arten von Robotern vor. Außerdem erfährst du, was der Begriff „Roboter“ eigentlich bedeutet und wer den ersten Roboter erfand.


Welcher Roboter interessiert dich?

Haushaltsroboter

Saugroboter Wischroboter Fensterputzroboter Rasenmähroboter

Spaßroboter

Roboter Baukasten Tinkerbots Baukasten LEGO Roboter Dash Roboter für Kids

Berühmte Roboter

Übersicht R2D2 Androide Fragen & Antworten

robo_haus


Roboter kaufen für den Haushalt

Roboter für den Haushalt sind sehr beliebt und viele Familien besitzen bereits ein Exemplar. Zu den Haushaltsrobotern zählen Staubsaugerroboter, Fensterputzroboter, Wischroboter und Rasenroboter.

Staubsaugerroboter gibt es bereits seit einigen Jahrzehnten. Sie waren die ersten kommerziellen Roboter, die von der breiten Masse akzeptiert und gekauft wurden.

Heutzutage sind Haushaltsroboter noch immer die beliebteste Art von Roboter: Im Jahr 2013 wurden weltweit um die 4 Millionen Serviceroboter für den Privatgebrauch gekauft. Der Hype hält an. Glaubt man aktuellen Statistiken, wird es in den Jahren 2015, 2016 und 2017 ein jährliches Wachstum von 12% in der Serviceroboter-Branche geben.

Roboter kaufen oder nicht: Infografik
Die Statistik aus dem Jahr 2014 zeigt, dass viele Menschen noch skeptisch gegenüber Haushaltsrobotern eingestellt sind. Obwohl: Wenn man alle positiven Antworten zusammenzählt, kommt man auf 20%. „Nein“ sagen 70% und „Ich habe bereits einen“ 3%. Quelle der Daten: Statista / Europäische Kommission

Obwohl es in der europäischen Gesellschaft noch Vorbehalte gegenüber Haushaltsrobotern gibt, steigt die Anzahl der Verkäufe von Jahr zu Jahr. Außerdem überbieten sich die Hersteller der Geräte mit neuen Erfindungen. Generell kann man sagen, dass sich die Leistung der Roboter in den vergangen Jahren stark erhöht hat.


Staubsaugerroboter kaufen

Sauger Bild

Top 3: Vergleichstabelle

Staubsaugerroboter sind die simpelste und gleichzeitig ausgereifteste Form von Haushaltsroboter. Sie sorgen für eine gewisse Grundsauberkeit im ganzen Haus und fahren vollständig autonom. Die Leistung des Putzroboters ist jedoch oft vom Preis und vom Hersteller abhängig.

Den größten Unterschied bei Saugrobotern gibt es in Sachen Navigation. Während einige Geräte nach dem Zufallsprinzip wie ein Ping-Pong-Ball durchs Haus fahren, haben andere eine ausgeklügeltere Technik am Bord. Mit Kameras und Sensoren bestimmen sie ihre Position im Raum und wissen jederzeit, welche Raumhälfte schon geputzt ist und welche noch drankommen muss.

Zu den bekanntesten Herstellern von Saugrobotern zählen Dirt Devil (günstigere Geräte), iRobot (Premium-Geräte), Neato und Vileda. Natürlich gibt es noch viele andere Unternehmen in diesem Bereich.

Die 3 aktuellen Bestseller bei Amazon.de:

Bestseller Nr. 1
Saugroboter mit Wischfunktion ILIFE V5s Pro automatischer Staubsauger Roboter / 2in1 nass Wischen...
  • Nass-Wisch-Funktion bis zu 180m²: Ersetzen Sie den Saugbehälter durch den Wassertank, bringen...
Bestseller Nr. 2
Eufy RoboVac 11 Saugroboter (100 Min Laufzeit) leiser und flacher Staubsauger Roboter mit...
  • LEISTUNGSSTARK: 1,5 Stunden Reinigungszeit. Zwei Seitenbürsten und eine Rollbürste arbeiten...
Bestseller Nr. 3
MEDION Saugroboter programmierbar mit autom. Rückkehr zur Ladestation, virtuelle Wand (Sperrzone),...
  • MEDION MD 18500 - Programmierbarer Staubsauger Roboter reinigt vollautomatisch Hartböden wie...

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 24.06.2018.Preis könnte höher sein.

Noch mehr Bestseller findest du direkt auf der Saugroboter-Seite bei Amazon.
Auf unserer Seite kannst du dir außerdem einige Produktvorstellungen und Tests durchlesen.


Wischroboter kaufen

Wischen: Wischroboter

Top 3: Vergleichstabelle

Auch für Leute die es satt haben, ständig den Dreck aufzuwischen, gibt es passende Robo-Alternativen. Wischroboter können den Boden zum Glänzen bringen. Günstigere Wischroboter bieten meist nur eine Trockenreinigung an. Qualitative Geräte können auch nass wischen.

Bei Trockenwischrobotern wird ein Mikrofasertuch auf die Unterseite des Geräts befestigt. Durch die Bewegung soll der Schmutz damit entfernt werden.

In der Praxis sind Nasswischroboter Trockenwischern um ein Vielfaches voraus. Bei einigen Nasswischrobotern muss das Tuch vor dem Putzvorgang manuell nass gemacht werden, es gibt jedoch immer mehr Geräte, in die Wasser eingefüllt wird. Diese Geräte übernehmen die Befeuchtung selber.

Bei Wischrobotern muss gesagt werden, dass einige Geräte noch nicht so ausgereift sind. Saugroboter können teilweise schon ein guter Ersatz zum herkömmlichen Saugen sein – Wischroboter sind eher eine nette Ergänzung.

Die 3 aktuellen Bestseller bei Amazon.de:

Bestseller Nr. 1
Saugroboter mit Wischfunktion ILIFE V5s Pro automatischer Staubsauger Roboter / 2in1 nass Wischen...
  • Nass-Wisch-Funktion bis zu 180m²: Ersetzen Sie den Saugbehälter durch den Wassertank, bringen...
Bestseller Nr. 2
iRobot Braava 390t Wischroboter (für mehrere Räume und große Flächen, reinigt Flächen bis zu...
  • Bodenwischroboter, der mit Hilfe von Reinigungstüchern und etwas Wasser automatisch Ihre...
Bestseller Nr. 3
Staubsauger Roboter,Bagotte 3-in-1 Saugroboter mit Wischfunktion und Bürsten,Selbstaufladung 3D...
  • 1.【Reinigt für Sie】:Intelligenter Touch, ein Schlüssel, um Ihr Haus automatisch zu...

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 24.06.2018.Preis könnte höher sein.

Noch mehr Bestseller findest du direkt auf der Wischroboter-Seite bei Amazon.
Auf unserer Seite kannst du dir außerdem einige Produktvorstellungen und Tests durchlesen.


Fensterputzroboter kaufen

fenster

Top 3: Vergleichstabelle

Neue Häuser haben meist große Fenster, die schwer zu reinigen sind. Vor allem, wenn man selber nicht sehr groß ist, kann das Fensterputzen zur richtigen Qual werden. Als Alternative zur manuellen Reinigung, kannst du es mit einem Fensterputzroboter versuchen. Während du auf der Couch sitzt, kann das Gerät auf und ab fahren und wieder für eine klare Sicht aus dem Haus sorgen.

Fensterputzroboter gehören definitiv zu den akrobatischsten Geräten in unserer Liste. Sie klammern sich per Unterdruck an die Scheibe und fahren auf und ab, während sich rotierende Bürsten für die Reinigung des Fensters sorgen.

Im Allgemeinen kann man mit Robotern fürs Fenster gute Ergebnisse erzielen, man darf jedoch auch hier nicht zu viel erwarten. Durch die runden Bürsten kommen die meisten Geräte nicht in die Ecken. Hier muss manuell nachgewischt werden. Wenn du dir bei einem Gerät nicht ganz sicher bist, solltest du einen Blick in die Kundenrezensionen werfen.

Die 3 aktuellen Bestseller bei Amazon.de:

Bestseller Nr. 1
ECOVACS ROBOTICS WINBOT 950 - Glasreinigungssroboter mit SMART DRIVE System
  • Schnelle Reinigung mit großem Reinigungspad und energieeffizientem SMART DRIVE System
Bestseller Nr. 2
Sichler Haushaltsgeräte Putzroboter: Intelligenter Fensterputz-Roboter PR-025 (Glasdach...
  • Patentierte Technologie: geeignet für Doppelfenster jeglicher Dicke • Bequem abnehmbare,...
Bestseller Nr. 3
Sichler Haushaltsgeräte Fensterputzroboter: Intelligenter Profi-Fensterputz-Roboter PR-041 V3 mit...
  • Reinigt schnell: 0,41 m²/Min. • Laser-Sensor für rahmenlose Fenster • Reinigt Glas,...

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 24.06.2018.Preis könnte höher sein.

Noch mehr Bestseller findest du direkt auf der Fensterputzroboter-Seite bei Amazon.
Auf unserer Seite kannst du dir außerdem einige Produktvorstellungen und Tests durchlesen.


Rasenroboter kaufen

rasenrobo
Wer schon immer von einem englischen Rasen geträumt hat, sollte sich diese Rasenspezialisten mal genauer ansehen! Rasenroboter (oder Rasenmähroboter) fahren über das eigene Grundstück und sollen für einen sauberen und schönen Rasen sorgen.

Die Geräte fahren nach dem Zufallsprinzip über das Grundstück. An den Grundstücksgrenzen muss ein spezieller Draht verlegt werden, der dann dafür sorgt, dass der Mäher nicht plötzlich die Wiese des Nachbarn bearbeitet! 😉

Durch die Zufallsfahrt kann es passieren, dass manche Ecken ständig überfahren werden, während andere nur selten drankommen. Deswegen sollte man den Rasenmähroboter täglich fahren lassen, um eine ebene und schöne Wiese zu erhalten. Die meisten Roboter finden von selbst zur Ladestation zurück und fangen von selbst an zu mähen (so wie man es vorher programmiert hat). Der Pflegeaufwand eines Rasenmähroboters ist dementsprechend niedrig.

Die beliebtesten Hersteller von diesen Robotern sind Gardena, Bosch oder Husqvarna.

Die 3 aktuellen Bestseller bei Amazon.de:

Bestseller Nr. 1
GARDENA Mähroboter R40Li: Akkubetriebener Rasenmäher-Roboter ideal für Gärten bis 400 qm,...
  • Mäht auch bei Regen: Durch seine zuverlässige Funktionsweise arbeitet der GARDENA...
Bestseller Nr. 2
Worx Landroid SO500i Mähroboter | Automatischer Rasenmäher für bis zu 500 qm mit...
  • Einzigartige Rasenkanten Mähfunktion: Dank des seitlichen Mähwerks mäht der Landroid S dicht...
Bestseller Nr. 3
YardForce SA500ECO Mähroboter | Selbstfahrender Rasenmäher Roboter mit Begrenzungsdraht &...
  • Komfortabel & sicher: Zuverlässiger Betrieb auch bei Regen oder Nässe, Diebstahlsicherung &...

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 24.06.2018.Preis könnte höher sein.

Mehr Rasenroboter und andere Geräte findest du zB. bei Laubgebläse.net. Dort gibt es auch eine Top 10 Rasenmähroboter Bestsellerliste.


Roboter kaufen: Wie ist das Image von Robotern?
Obwohl die erste Infografik weiter oben zeigt, dass viele Leute noch keinen Roboter kaufen wollen, ist ihr Image innerhalb Europas doch sehr gut. „Sehr positiv“ sagen 11%, „Ziemlich positiv“ 53%, „Ziemlich negativ“ 21%, „Sehr negativ“ 7% und 8% haben keine Ahnung.
Quelle der Daten: Statista

Roboter kaufen für Kinder & fürs Hobby

Es gibt viele Menschen, die von Robotern fasziniert sind. Sie sehen cool aus und irgendwie wäre es ja wirklich cool, wenn man sich in Zukunft einen echten Roboter kaufen könnte, der einen bedient und auf Wunsch Essen zubereitet, oder? 🙂

In der Kategorie Spielzeugroboter gibt es haufenweise Produkte für Groß und Klein. Zu den beliebtesten Produkten zählen ferngesteuerte Roboter. Mit der zugehörigen Fernbedienung kann man sie steuern. Weitere Produkte sind LEGO Roboter, programmierbare Geräte und Fanartikel von berühmten Robotern aus Film & Fernsehen.

Roboter Sets & Baukästen

spielzeugroboter_clementoni_galileo
Bildquelle: Amazon.de

Manche Hersteller bieten Roboter Sets an. Bei diesen muss man den Roboter zuerst selber zusammenbauen, um ihn dann mit einem Smartphone oder Tablet steuern zu können.

Klingt nach Spaß, oder? Mit der App kann man den Roboter auch gleich programmieren. Wenn man alles richtig gemacht hat, macht das Gerät dann, was man von ihm will.

Zwar sind viele Produkte auf eine sehr junge Zielgruppe ausgerichtet, es gibt jedoch auch einige Experimentierkästen für Erwachsene.

Tinkerbots Baukasten


Wir haben recherchiert und sind auf Tinkerbots gestoßen. Tinkerbots sind Roboter Baukästen, die vor allem im Internet für viel Aufmerksamkeit gesorgt haben. Im Lego-Stil werden die einzelnen Komponenten eines Roboters zusammengebaut. Sobald alles fertig ist, kann man auch hier eine App aufs Smartphone laden und den Roboter damit steuern. Man kann seiner Kreativität freien lauf lassen: Es gibt Roboterarme, Roboterautos und viele Erweiterungen. Kinder und Erwachsene können mit diesem Baukasten bestimmt sehr viele unterhaltsame Stunden beim Tüfteln verbringen.

Weiterer Pluspunkt: Wenn man das Gefühl hat, zu wenige Komponenten zu besitzen, kann man jederzeit neue Bausteine aus dem Internet bestellen. Außerdem wird die Smartphone App regelmäßig aktualisiert. Das bedeutet, dass man immer wieder neue Funktionen ausprobieren kann.

TINKERBOTS Roboter Bausatz Advanced Builder Set

  • Man kann seiner Kreativität freien lauf lassen.
  • Der Roboter kann ferngesteuert werden oder das wiederholen, was man ihm gezeigt hat.
  • Der Hersteller gibt ein Mindestalter von 6 Jahren an.

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 24.06.2018.Preis könnte höher sein.

LEGO Roboter (Mindstorms)

Lego Mindstorms
Ein Lego Mindstorms Roboter der Generation NXT.
Quelle des Bildes: Eirik Refsdal / Flickr.com

Mit den LEGO Mindstorms hat LEGO Teile auf den Markt gebracht, mit denen man Roboter bauen kann, die sich laut eigenen Angaben nicht nur bewegen, sondern auch selber denken und reden können.

LEGO Mindstorms sind jedoch nur für fortgeschrittene Nutzer und nicht für kleine Kinder empfehlenswert, da es haufenweise Kleinteile gibt. Außerdem muss man sich gut auskennen, um komplexe Gerätschaften zu bauen.

Auf YouTube gibt es viele Videos, wo man sich ansehen kann, was Bastler schon alles mit den Mindstorms geschaffen haben. Die Kreationen reichen von einem voll funktionstüchtigen Süßigkeitenautomaten über ein Brückenbaugerät bis zu einem SUDOKU-Löser.

Der Mittelpunkt eines jeden LEGO Mindstorms Roboters ist der programmierbare Legobaustein. Dies ist eigentlich nichts anderes als ein Computer, der. Angefangen hat alles mit dem Robotics Invention System im Jahr 1998. Dieses hatte einen internen Arbeitsspeicher von gerade einmal 32kb! Im Jahr 2006 folgte der NXT.

Heute, fast 20 Jahre später, ist der EV3 das Maß aller Dinge. Das EV3 System wurde im Herbst 2013 vorgestellt. Es hat einen viel leistungsfähigeren Computer, bietet 64 MB Arbeitsspeicher, 16 MB internen Speicher und einen Einschub für microSDHC-Karten. Außerdem kann man sich per WLAN oder Bluetooth mit dem Gerät verbinden.

Im Mindstormsforum findest du viele hilfreiche Fragen & Antworten zu den LEGO Robotern.

Dash: Programmieren lernen mit Spaß

Denkt man an die Arbeitswelt der Zukunft, so werden viele Jobs durch Roboter ersetzt, während immer mehr Programmierer und IT-Spezialisten gebraucht werden. Mit dem blauen Dash-Roboter können deine Kinder schon heute lernen, zu programmieren!

Für den Dash gibt es verschiedene Apps. Die beste ist wohl Blockly, eine Programmier-App für Kinder. Mit kinderleichten „Wenn das passiert, mach das“-Befehlen, können Kinder ab 6 Jahren ihrem persönlichen Roboter sagen, was er zu tun hat.

Wonder Workshop Dash Roboter Spielzeug für Jungs und Mädchen um spielend programmieren zu lernen -...

  • Bereitet Kinder schon heute auf die Arbeitswelt von morgen vor.
  • Noch wichtiger: Macht Spaß und weckt die Kreativität!
  • Verbindet die Vorteile von physischem Spielgerät und Smartphone-App.
  • Der Hersteller gibt ein Mindestalter von 6 Jahren an.

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 24.06.2018.Preis könnte höher sein.

Der Kinderroboter von Wonder Workshop hat sehr gute Rezensionen in verschiedenen Online-Shops bekommen. Jedes Kind, welches gerne entdeckt und herumexperimentiert, wird den Dash lieben.

Im folgenden Video wirst du sehen, was der Dash kann und warum du deinen Kids diesen Roboter kaufen solltest.

Berühmte Roboter kaufen

Seit es Hollywood gibt, gibt es Vorstellungen von Geräten, die dem Menschen ähneln und selbst denken können. Bereits am Ende des 19. Jahrhunderts wurde in einem Film ein Roboter gezeigt. Später waren Roboter fast in jedem Science-Fiction-Film ein großes Thema.

Heute zählen zu den berühmtesten Robotern der R2D2 aus Star-Wars, der Android-Roboter (bekannt von Google-Smartphones) und Wall-E (und natürlich seine Freundin Eve). Bei älteren Science-Fiction-Filmen ist auffallend, dass sie die Zukunft manchmal ziemlich genau vorhergesagt haben. Unbemannte Drohnen gab es beispielsweise schon 1987 im Film „RoboCop“ und das Klonen von Lebewesen wurde auch schon in diversen Filmen vorhergesagt (vor 1996, als Dolly geklont wurde).

Wenn du einen solchen Roboter kaufen möchtest (zB. eine Miniaturstatue), gibt es bei großen Online-Shops meist eine riesige Auswahl von verschiedenen Fanartikeln.

R2D2 kaufen (bekannt aus Star-Wars)

R2D2 war ein Roboter, der selbstständig Raumschiffe repariert hat. Er war bereits seit Episode 1 dabei und ist ein fixer Bestandteil von Star-Wars. Von R2D2 gibt es viele verschiedene Fanprodukte und Statuen.

Eine Übersicht über viele Fangadgets findest du beispielsweise bei Amazon.de

Android Roboter kaufen

Bildquelle / Link führt zu: Amazon.de

Der Android Roboter ist das Aushängeschild für Googles gleichnamiges Handy-Betriebssystem Android. Es erscheint bei jedem Start eines Android-Handys.

Für viele Fans von Android (und für Leute, die Apple nicht mögen) hat der grüne Winzling längst Kultstatus.

Auch für Google’s Android Roboter kann man viele Fanartikel kaufen (Übersicht bei Amazon).

FAQ zum Thema Roboter/Roboter kaufen

Was bedeutet der Begriff „Roboter“?

Der Begriff „Roboter“ kommt aus der tschechischen Sprache. Im Tschechischen (und auch in einigen anderen slawischen Sprachen) bedeutet robota/roboti,… soviel wie „Zwangsarbeit“ oder nur „Arbeit“. Da Roboter ja auch Zwangsarbeiten verrichten müssen, passt die Bezeichnung ganz gut.

Wer erfand den ersten Roboter?

Es ist schwer zu sagen, wer den ersten Roboter gebaut hat, da der Begriff sehr weitläufig ist. Nach dem heutigen Stand der Recherchen hat Jacque de Vaucanson bereits 1737(!) eine Ente nachgebaut, die mechanisch geschnattert, gefressen und geschwommen ist. Da es damals natürlich noch keine Elektrizität gab, mussten die Roboter aufgezogen werden.

Der erste Roboter nach der heutigen Definition, also ein Gerät, welches selbstständig Sachen erledigen konnte, erschien in den 60ern. Die Herstellerfirma benannte das Gerät „Unimate“.

Welche Roboterarten gibt es?

Heutzutage unterscheidet man zwischen verschiedenen Robotern. Zu den bekanntesten gehören die folgenden Varianten:

  • Humanoide Roboter (menschenähnliche Roboter)
  • Roboter für Industrie (Roboter, die Sachen bauen)
  • Haushaltsroboter (für die Hilfe in den eigenen vier Wänden)
  • Personal Robots (Roboter, die wie Diener arbeiten)
  • Transportroboter/Drohnen
  • Roboter für das Militär

Natürlich gibt es noch viel mehr Robotervarianten.


Wir hoffen, dass dir diese Seite dabei geholfen hat, den richtigen Roboter zu finden. Das Thema „Roboter kaufen“ ist sehr umfangreich, deswegen findest du hier noch einmal das komplette Inhaltsverzeichnis.