Toilette riecht trotz Putzen unangenehm? Das kannst du tun!

Toilette riecht trotz Putzen unangenehmToiletten müssen sehr oft gereinigt werden, damit keine unangenehmen Gerüche entstehen und alles hygienisch sauber bleibt. Manchmal ist es jedoch so, dass die Toilette trotz intensiver Reinigung unangenehm riecht.

Die Toilette riecht trotz Putzen unangenehm – auch bei dir? In diesem Beitrag haben wir 6 einzigartige Tipps gesammelt, um den Gestank ein für allemal loszuwerden.


Unsere aktuelle Empfehlung: „Thronjuwel Toilettenparfum“ aus „Die Höhle der Löwen“

Thronjuwel Toilettenparfum gegen Toilettengerüche, bekannt aus Die Höhle der Löwen -...
  • THRONJUWEL TOILETTENPARFUM – BESEITIGT UNANGENEHME, PEINLICHE TOILETTENGERÜCHE, bevor...
  • VÖLLIG INNOVATIVES WIRKPRINZIP - funktioniert garantiert: Stoppt Toilettengerüche durch...
  • SIMPLE ANWENDUNG: einfach vor dem Toilettengang in das WC sprühen

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 22.01.2020. Preis könnte höher sein.


Was führt zu unangenehmen Gerüchen auf der Toilette?

Normalerweise sind es harmlose Urinspritzer oder Verschmutzungen, die zu Gestank auf der Toilette führen. Es kann jedoch auch sein, dass es sich um unsichtbare Bakterien in Ritzen und am Toilettenrand handelt. In den folgenden 6 Tipps erfährst du, wie du wirklich alle Geruchsquellen eliminieren kannst.

6 Tipps gegen unangenehme Gerüche auf der Toilette

1. Duftspender oder Duftsteine verwenden

Diese kleinen Dinger kann man auf der Innenseite der Toilette aufhängen. Sie kosten meist nichtmal 5€ und sorgen für einen besseren Duft auf der Toilette. Man muss jedoch auch bedenken, dass Duftsteine das Problem nicht lösen – sie überdecken den Gestank nur.

Empfehlenswertes Produkt bei Amazon.de:

Airwick Freshmatic Max Lufterfrischer, Weiß, 2 Stück
  • Airwick Freshmatic Max automatischer Lufterfrischer in weiß.
  • Ein batteriebetriebener Lufterfrischer, ideal für den Einsatz in jedem Raum.
  • Verfügt über drei Intervall-Einstellungen und gibt so Ihrem Zuhause einen frischen Duft für...

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 22.01.2020. Preis könnte höher sein.

2. Alle Ritzen reinigen

Versuche, die Brille zu demontieren und jede kleine Ritze zu inspizieren. Oft sammelt sich Schmutz an den ungewöhnlichsten Stellen.

3. Schüssel und Abwasserrohr reinigen

Bei der Toilettenreingung werden normalerweise immer nur die äußeren Teile der Toilette gereinigt. Wenn es jedoch mal gründlicher sein soll (Schüssel und Abwasserrohr), empfehlen sich Kukident Tabletten. Diese werden eigentlich für die Reinigung dritter Zähne verwendet, sie sind jedoch ein echter Geheimtipp, wenn es um die Innenreinigung der Toilette geht.

>> Kukident Tabletten bei Amazon.de >> 

Unsere Empfehlung: 2 Tabletten über Nacht in die Toilette werfen und einwirken lassen.

4. Saure Reiniger verwenden

Normalerweise werden für hartnäckige Ablagerungen chlorhaltige Mittel verwendet. Diese desinfizieren und sorgen für neuen Toilettenglanz, sie schaffen es jedoch nicht, Kalk und Urinstein effektiv zu entfernen. Dafür empfehlen sich saure Reiniger (zB. mit Zitronensäure).

5. Regelmäßig Putzen anstatt hart schrubben

Wer oft und in regelmäßigen Intervallen putzt, muss nicht so hart schrubben. Hier gilt: Je länger man nicht geputzt hat, desto härter wird man die Verschmutzungen wieder los.

6. Toilettenpapier und Reiniger für Toilettenrand verwenden

Unter dem Toilettenrand kann man Toilettenpapier reinstecken, welches man vorher mit Reinigungsmittel befeuchtet hat. Das Toilettenpapier kann man dann über einen längeren Zeitraum (zB. über Nacht) drinlassen. Damit hat das Putzmittel genügend Zeit, einzuwirken und die volle Reinigungskraft zu entfalten.

Noch mehr Putztipps findest du in unserem Blog.