Moneual MR6800M: 2-in-1 Staubsaugerroboter mit Wischfunktion

Moneual MR6800M TestStaubsaugen ist nervig. Wischen auch. Was wäre also, wenn ein Gerät beide Aufgaben übernehmen könnte? Das verspricht der Hersteller Moneual beim Moneual MR6800M. Dieser Roboter soll beides können: Saugen und währenddessen aufwischen. Geht das gut? Wir haben uns die Produktbeschreibungen & einige Rezensionen näher angesehen. Mit einem Preis knapp unter der 500€-Grenze erwartet man sich von so einem Gerät natürlich einiges. Kann sich der MR6800M behaupten?

MR6800M bei Amazon kaufen - Mit mehr Infos, Preis, Rezensionen

Moneual MR6800M: Produktvorstellung

Größe

Der Alleskönner hat einen Durchmesser von 34,8 cm und ist 8,6 cm hoch. Mit diesen Abmessungen kommt er unter den meisten Möbelstücken durch, Böden unter ganz niedrigen Couches oder anderem Interieur muss man sich jedoch selber vorknöpfen.

Saugfunktion

Bevor wir uns die Nasswischfeatures genauer ansehen, schauen wir uns zuerst die Details des Saugers an. Hinter dem Hochleistungsfilter, der laut Hersteller 99,5% des Staubes und der Allergene entfernen soll, steckt ein leiser Sauger, der maximal 70dB laut wird. An der Vorderseite des Gerätes befinden sich zwei Bürsten. Dies gehört heutzutage zur Standardausstattung solcher Roboter.

Wischfunktion

Hinter der Bürste befindet sich ein Ansatz, an den ein Tuch angesteckt werden kann. Dieses kann entweder im trockenen oder im nassen Modus verwendet werden. Damit die Nasswischfunktion funktioniert, muss man vorher den integrierten Wassertank auffüllen. Während der Fahrt befeuchtet der Roboter den Fetzen ständig.

Reinigungsmodi

Zwar gibt es keine intelligente Navigation, bei der der Staubsauger nach einem Muster fahren würde, aber es gibt sechs verschiedene, mehr oder weniger praktische Modi:

  1. Automatische Reinigung
    Hierbei fährt der Sauger nach einem Zufallsprinzip durch die Wohnung. Alle Features des Moneual MR6800M sind hierbei in Verwendung.
  2. Schattenreinigung
    Dieser Modus ist besonders interessant, da der Staubsaugerroboter so flach ist: Im Schattenmodus werden nur Bereiche geputzt, die der integrierte Computer als „dunkel“ erkennt, dh. nur Böden unter Möbeln.
  3. Intensivreinigung
  4. Kantenreinigung
  5. Manuelle Reinigung
    Bei diesem Modus muss man den Saugroboter per Fernbedienung steuern.
  6. Zeitliche Reinigung
    Der Sauger putzt automatisch zur ausgewählten Uhrzeit.

Im Moneual MR6800M befindet sich zwar kein intelligentes Navigationssystem mit Raum-Mapping, aber der Roboter erkennt trotzdem, wenn er sich einem Hindernis nähert, oder auf einen Abgrund zufährt.


Fazit: Moneual MR6800M Staubsaugerroboter mit Wischfunktion

Der Roboter bekommt in verschiedensten Online-Shops sehr gute Rezensionen und Kundenbewertungen. Gelobt werden vor allem die lange Batterielaufzeit und die außerordentlich gute Wischfunktion. Leider hat er kein internes Navigationssystem und fährt daher wild drauflos. Es kann also durchaus vorkommen, dass manche Flecken vergessen werden. Je öfter man den kleinen MR6800M fahren lässt, desto größer die Wahrscheinlichkeit, dass jede Ecke im Zimmer geputzt worden ist.

Bei Amazon.de kannst du das Produkt kaufen und es gibt viele Rezensionen zum Gerät. Du erfährst außerdem noch mehr über die einzelnen Produktfeatures.

Moneual MR6800M Roboter Staubsauger mit Nasswisch Funktion
  • Nasswischen und Staubsaugen in einem Gerät. Einfache Handhabung.
  • Umfassende Reinigungslösung für Hartböden, wie z.B. Hartholz oder Fliesen und Teppiche. Ohne...
  • Spezielle Reinigungsmodi für Nasswischen. Das Mikrofasertuch wird während des...

Letztes Update der Amazon Produktdaten: 18.12.2018.Preis könnte höher sein.